VASK Graubünden
Postfach 64
7208 Malans
Telefon: 081 353 71 01
E-Mail: vask.graubuenden@bluemail.ch
 
 

Links


https://www.pdgr.ch/notfall/
Ambulante psychiatrische Krisenintervention der PDGR (Psychiatrischen Dienste Graubünden)

http://www.promentesana.ch
Stiftung Pro Mente Sana
Seit 30 Jahren setzt sich die Schweizerische Stiftung Pro Mente Sana für die Interessen psychisch kranker Menschen ein.

www.netzwerk-recovery.ch
Netzwerk Recovery Schweiz
Zusammenschluss von interessierten Personen zur Förderung der Recovery-Bewegung in der Schweiz.

Leben mit Schizophrenie.ch
Leben mit Schizophrenie
Informationsplattform für Angehörige und Betroffene. Ein Projekt der Guido Flury Stiftung


http://www.teamselbsthilfe.ch
Team Selbsthilfe Graubünden
Der Verein Team Selbsthilfe Graubünden ist Träger der Kontaktstelle für die Selbsthilfegruppen im Kanton Graubünden

http://www.hilfsverein-gr.ch
Bündner Hilfsverein für psychisch kranke Menschen
Der Bündner Hilfsverein für psychisch kranke Menschen fördert die Aufklärung über das Wesen der psychischen Krankheiten, ihrer Vorbeugung und Behandlung und wecken Verständnis für die Betroffenen und deren Anliegen. Der Verein trägt das Projekt «Begleitetes Einzelwohnen» und die Wohngemeinschaft «Nolla» in Thusis. Er leiset finanzielle Hilfe an bedürftige Kranke und unterstützt Massnahmen und Einrichtungen, die der Beratung, Behandlung, Betreuung oder der Wiedereingliederung von psychisch kranken Menschen dienen.

www.depressionen.ch
Equilibrium
Verein zur Bewältigung von Depressionen

BENEVOL Graubünden
http://www.benevol-gr.ch 
Benevol ist eine zentrale Koordinationsstelle für Freiwillige, Institutionen und Organisationen im Nonprofit-Bereich. Es ist die Anlaufstelle in Graubünden für Menschen, die Freiwilligenarbeit leisten oder leisten möchten und für Organisationen, die freiwillige Hilfe suchen.

http://www.erich-roth.ch
Schulungen zum Leitthema „Umgang mit Aggression“.
Menschen, welche sich in herausfordernden Situationen mit Aggression und Gewalt wiederfinden, finden bei mir professionelle und bedürfnisorientierte Unterstützung. Im Besonderen für Fachinstitutionen wie Spitäler, Schulen und Erwachsenenbildung sowie Angestellte im öffentlichen Bereich.